Rheumatisches Fußsyndrom

Lebenslang von Schmerzen begleitet

Rheuma kann auch die Fußgelenke angreifen. Heutzutage können diese Entzündungen durch moderne Antirheumatika behandelt und die Zerstörung der Gelenke vermieden werden.

Eine zu spät begonnene Therapie kann erhebliche Fußverformungen nicht mehr verhindern. In fortgeschrittenem Stadium kann durch Resektion zerstörter Gelenke eine Schmerzfreiheit erreicht werden.

Welche Fußdeformitäten entwickeln die Rheumatiker?

Gichtanfall an der 2. Zehe
Gicht

Arthritis urica, Gichtarthropathie

Vorfußfehlstellungen bei Rheumafuß
Komplexe Vorfußfehlstellungen
Rückfußfehlstellungen bei Rheumafuß
Rückfußfehlstellungen

Ausgeprägte Fehlstellungen und Arthrosen im Rückfußbereich

Terminvereinbarung

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.>

dr-nastai-original
FUSSCHIRURG
Dr.-medic Manuel Nastai

"Mit krummen Zehen bin ich hingegangen, die Leidenszeit war kurz und erträglich: die Zehen sind gerade. Gut gemacht!"

Christel H.

"Wir Sind sehr glücklich, dass wir Dr. Nastai getroffen haben und von ihm behandelt worden sind. Vom ersten bis zum letzten Tag hat er unser Baby sehr gut behandelt und erfolgreich beendet. Wir vertrauen ihm sehr und sind ihm sehr dankbar. Vielen Lieben Dank Dr. Nastai."

Keklikçi Tugce Ç.

"Ich bin noch ganz frisch operiert, eine Woche. Sehr zufrieden. Schmerzen und Schwellung hoffe ich das die bald verschwunden sind. Hammerzehe (Krallenzehe) adeeee!"

Hilde L.
deutsche-gesellschaft-fuer-orthopaedie-und-unfallchirurgie-sw-2
daf-logo-sw
logo-efas-sw