Diabetisches Fußsyndrom

Warum erkrankt der Zuckerfuß?

Der Zuckerfuß ist durch Schmerzempfindungs- und Durchblutungsstörung gekennzeichnet. Fehlbelastungen führen zur Entwicklung von Fußsohlengeschwüren. Dadurch können Keime in den Körper eintreten und schwere eitrige Entzündungen bilden.

Brüche der Fußknochen können beim Diabetiker ohne Unfall auftreten und schwere Fußverformungen bilden.

Welche Krankheiten beinhaltet das diabetische Fußsyndrom?

Charcot-Fuß
Charcot-Fuß

Charcot-Arthropathie, diabetische Neuro-Osteoarthropathie (DNOAP)

Malum perforans
Malum perforans

diabetisches Fußsohlengeschwür

Der infizierte diabetische Fuß
Infizierter diabetische Fuß

Fußgangrän, Fußabszess, Fußphlegmone

Terminvereinbarung

team-seite-portrait
FUSSCHIRURG
Dr.-medic Manuel Nastai

"Wir Sind sehr glücklich, dass wir Dr. Nastai getroffen haben und von ihm behandelt worden sind. Vom ersten bis zum letzten Tag hat er unser Baby sehr gut behandelt und erfolgreich beendet. Wir vertrauen ihm sehr und sind ihm sehr dankbar. Vielen Lieben Dank Dr. Nastai."

Keklikçi Tugce Ç.

"Ich bin noch ganz frisch operiert, eine Woche. Sehr zufrieden. Schmerzen und Schwellung hoffe ich das die bald verschwunden sind. Hammerzehe (Krallenzehe) adeeee!"

Hilde L.

Komm

in unser Team