Spektrum

Welche ist die Rolle des Fußspezialisten?

Man beachtet im Alltag die Füße nicht, bis diese schmerzen. Dann spürt man die Beschwerden beim jeden Schritt und stellt man fest, wie wichtig gesunde Füße sind. Die Fußleiden äußern sich durch verschiedene Symptome und Zeichen: Schmerzen, Schwellungen, Verformungen, Verkrümmungen, Hautausschläge, Wunden, Farb- und Temperaturveränderungen usw. Nun steht man vor der Frage,

welcher Arzt behandelt die Krankheiten des Fußes und des Sprunggelenkes. Ist das der Orthopäde, der Rheumatologe, der Hautarzt? Soll man sich beim Kinderarzt oder beim Facharzt vorstellen? Vielleicht ist gar kein Arzt; auch Podologen, Physiotherapeuten oder Schuhmacher tragen zur Behandlung der Fußkrankheiten bei...

Der Fußspezialist ist gleich Behandler, Moderator und Zentralglied eines interdisziplinären Netzwerks. Er spielt eine zentrale Rolle in Erstellung eines Therapieplans, welcher alle Organe und Systeme dieses komplexen Körperteils berücksichtigt. Solange die Krankheit seine Fachkompetenz entspricht, behandelt er selbst und wenn nicht, verweist er den Patienten an die korrekte Adresse. 

Hier werden die Krankheiten des Fußes in Kategorien unterteilt. Diese Seite öffnet der Zugang zu einer großen Datenbank mit Artikel über diesen Krankheiten und deren Therapiemöglichkeiten.

Hier werden die Krankheiten des Fußes in Kategorien unterteilt. Diese Seite öffnet der Zugang zu einer großen Datenbank mit Artikel über diesen Krankheiten und deren Therapiemöglichkeiten.